Made in Germany

Förderung BG

Und so geht's…

Beim Kauf einer Rokamat Schleifmaschine (CHAMELEON oder HERON) in Kombination mit dem Staubsauger ISP iPulse (Staubklasse M) erhalten Sie von der BG BAU eine Förderung in Höhe von bis zu 400,- Euro*! Details hierzu finden Sie im Förderantrag der BG Bau.

Sichern Sie sich jetzt in drei Schritten bis zu 400,- Euro* Förderprämie:

  1. Sie kaufen

a) eine Schleifmaschine (CHAMELEON oder HERON) oder

b) den Staubsauger ISP iPulse (Staubklasse M) zum Nachrüsten oder

c) ein abgestimmtes System (Schleifmaschine + Staubsauger ISP iPulse (Staubklasse M))

  1. Füllen Sie nach Kauf den Förderantrag der BG Bau aus und senden Sie diesen inkl. Kaufbeleg/Rechnung an die Zieladresse (genannt im Briefkopf des Antrags). Auf der Rechnung müssen Hersteller, Modell und Art. Nr. des Gerätes vermerkt sein.
  2. Nach Genehmigung des Antrags erhalten Sie eine Rückerstattung von bis zu 400,- Euro* des Kaufpreises durch die BG BAU auf Ihr Firmenkonto.

 

Förderung

Gewerbliche Mitgliedsunternehmen der BG BAU kaufen:

1. Schleifmaschine (CHAMELEON oder HERON). Ein Bau-Entstauber der Klasse CTM oder CTM AC ist bereits bei Ihnen vorhanden, Nachweis erforderlich)**

=> 25% der Anschaffungskosten, max. 200 Euro

2. ISP iPulse Staubklasse M (zur Nachrüstung von Bestandsmaschinen)

=> 25% der Anschaffungskosten, max. 50 Euro

3. Abgestimmtes System bestehend aus einer Schleifmaschine (CHAMELEON oder HERON) zusammen mit dem Staubsauger ISP iPulse (Staubklasse M).
=> 25% der Anschaffungskosten, max. 400 Euro

Die Gesamtfördersumme pro Unternehmen (mit mindestens einem Beschäftigten) und Kalenderjahr ist abhängig vom Umlagebeitrag. Unternehmer ohne Beschäftigte können bei Bestehen einer freiwilligen Versicherung bei der BG Bau über eine Fördersumme bis zu 250 Euro je Kalenderjahr verfügen.

Antragsberechtigte Unternehmen

Gewerbliche Mitgliedsunternehmen der BG Bau (Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft) mit abgeschlossenem Jahreslohnnachweis des Vorjahres. Der Umlagebeitrag für den Bedarf der BG (ohne Zuschlag und ohne ASD) muss mindestens 100 Euro betragen. Unternehmer ohne Beschäftigte sind bei Bestehen einer freiwilligen Versicherung bei der BG Bau ebenfalls antragsberechtigt. Genaue Bedingungen zur Förderung unter www.bgbau.de.

*inkl. MwSt. - Bitte informieren Sie sich über die genauen Bedingungen zur Förderung vor Einreichung des Antrages unter www.bgbau.de

**Beim Kauf der Schleifmaschine muss darauf geachtet werden, dass diese nur in Kombination mit einem teilnahmeberechtigten Absauggerät förderfähig ist. Das Absauggerät kann dabei sowohl ein bestehendes als auch ein neues Gerät sein.